Korrosionsschutz

In unserem Sortiment finden Sie Korrosionsschutz für Langzeitlagerung, Überseetransporte und  Konservierung. Mit hohem Kriech- und Eindringvermögen. Für Abspritz-,Tauch-, und Utraschallreinigungsanlagen sowie für Spül- und Reinigungsbäder.

Als temporären Schutz zum Auftragen. Kann nach Lagerung direkt weiterbearbeitet z.B. lackiert werden. 

  

Paso 94 DHK

Korrosionsschutz >>

Konservierung Paso 94 DHK

ist ein Konservierungsmittel für den Export von Maschinen aller Art. Das Produkt ist im Anlieferungszustand flüssig. Der entstehende Wachsfilm verhält sich gegenüber allen Metalloberflächen völlig neutral und greift Lack, Kunststoffe und Gummiteile nicht an.

Konservierung Paso 94 DHK bildet einen flexiblen, porenfreien und grifffesten Wachsfilm, der die Metalloberfläche vor korrosiv wirkenden Umwelteinflüssen schützt. Hohe Temperaturen bis zu + 90 °C führen nicht zum Abrutschen des lösemittelfreien Schutzfilmes.
Auch bei niedrigen Temperaturen versprödet der Schutzfilm nicht.

Schutzdauer auf blanken Stahloberflächen, Filmdicke ca. 50 µ
Innenlagerung 2-3 Jahre*
Aussenlagerung 12-18 Monate*

*ohne Verpackung (Bereich Mitteleuropa)
Bei zusätzlicher Verpackung erhöhen sich die Standzeiten.

Anwendung:

Konservierung Paso 94 DHK kann durch Tauchen, Streichen oder Spritzen konventionell oder airless (luftlos) auf die zu schützenden Teile aufgetragen werden. Für eine gute Haftung sollten die zu konservierenden Flächen trocken, staub- und fettfrei sein. Die Teile sollten nach Beaufschlagung gut abtrocknen können. Kontaktstellen mit z.B. anderen Teilen (Schüttgut, zusammengepackte Teile) sollten vermieden werden, damit ein geschlossener Film gewährleistet ist und es nicht zu einer Kontaktkorrosion kommt.

Technische Daten:

Dichte bei 15 °C 0,839g/mlDIN 51 757
Art des Lösemittel (LM) Testbenzin-
Flammpunkt des LM 27°CDIN 51 755
Trockenfilmdicke bei RT, gespritzt 50µ
Trockenzeit bei RT (100 µ) ca. 3h
Filmart wachsartig, griffest
Filmfarbe braun
Viskosität 15SDIN 53211/4

Zurück zur Übersicht